Ausbildung UND Praktikum

Dein Ausbildungs­betrieb für Immobilien- und Bürokaufleute

Wir sind als Ausbildungsbetrieb für Immobilien- und Bürokaufleute von der IHK Schwaben zertifiziert. Deine Karriere kannst du bei uns allerdings bereits als PraktikantIn beginnen und alle Facetten der Immobilienverwaltung kennenlernen.

Zu diesem Zweck sind wir eine Kooperation mit der Staatlichen Fachoberschule Neusäß eingegangen, die uns halbjährlich Praktikanten vermittelt.

Ob für ein Praktikum oder eine Ausbildungsstelle: Sende uns einfach deine aussagekräftige Bewerbung an zu!

Willkommen bei der Hausverwaltung Ott

© Daniel Blaser, Photoresque

Viele Vorzüge für die Azubis der Ott Haus- und Immobilienverwaltung

Das erwartet dich bei uns:

Ein für dich zuständiger Mitarbeiter, der dich unterstützt und deine Fragen jederzeit beantwortet.

Sehr gute Chancen zur Übernahme.

Gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Für Azubis gelten die gleichen finanziellen Benefits, wie für Mitarbeiter.

Sprung auf die Karriereleiter

Von der Praktikantin zur Immobilien­kauffrau mit der Ott Haus- und Immobilienverwaltung

Im Jahre 2015 befand ich mich in der 11. Klasse der Fachoberschule und sollte mich für einen Betrieb für mein 6monatiges Praktikum entscheiden. Da die Immobilienbranche schon immer mein Interesse geweckt hat, war es für mich eine sehr einfache Entscheidung, mich bei der Ott Haus- und Immobilienverwaltung zu bewerben. Schon nach kürzester Zeit erhielt ich die Zusage für ein Bewerbungsgespräch, welches mit Frau Ott erfolgreich durchgeführt wurde – ich wurde angenommen!

Bereits in der ersten Praktikumswoche wurde mein Engagement und Potenzial erkannt, ich durfte von Anfang an mit am Empfang und der Telefonzentrale aushelfen. Darüber hinaus hatte ich während meiner Praktikumszeit sehr viele unterschiedliche Tätigkeitsbereiche: Vom Einsatz in der Zentrale bis hin zur Unterstützung der Verwalter. Ich hatte sehr viel Freude dabei, jeden Tag etwas Neues zu lernen. Nach einem halben Jahr ging das Betriebspraktikum zu Ende, jedoch bedeutete es für mich nicht das Ende meiner Karriere bei der Ott Haus- und Immobilienverwaltung. Zu meinem Glück konnte ich während der Schulferien weiterhin im Betrieb aushelfen und das Team tatkräftig unterstützen.

Ich habe schon immer mit dem Gedanken gespielt eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau zu absolvieren. Während des Praktikums hat sich dieser Gedanke bestärkt. Deshalb war ich sehr erfreut über das Angebot der Geschäftsleitung eine Ausbildung bei der Ott Haus- und Immobilienverwaltung beginnen zu dürfen, obwohl das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt nicht ausbildete.

Im September 2017 war es nun soweit und ich konnte mit meiner Ausbildung zur Immobilienkauffrau starten. Da ich bereits sehr viele Arbeitsabläufe einer Immobilienverwaltung kennenlernen durfte, fiel mir der Start ins Berufsleben nicht schwer.

Christina Nano, Immobilienkauffrau (IHK)

Im ersten Lehrjahr habe ich intensivere Einblicke in die ordnungsgemäße Verwaltung und Buchhaltung erhalten. Zu diesen Aufgaben gehörten beispielsweise Angebote für Instandsetzungen einholen, Aufträge erteilen, die Anliegen der Eigentümer bearbeiten, Eigentümerwechsel vornehmen, Rechnungen begleichen und vieles mehr.

Im zweiten Lehrjahr bekam ich weitere, zum Teil komplexere Aufgabenbereiche dazu, wie z. B. das Vorbereiten, Abhalten und Nachbereiten einer Eigentümerversammlung. Ich gewann immer mehr an Vertrauen der Objektbetreuer und der Geschäftsleitung und durfte nun den Objektbetreuern assistieren und sie sogar bei urlaubsbedingter Abwesenheit vertreten.

Die Zeit verging schnell und ich war im dritten und letzten Lehrjahr. In diesem Jahr gab es selbstverständlich eine weitere Steigerung meiner Ausbildung: Ich bekam einen Stamm an kleineren Objekten, für die ich feste Ansprechpartnerin wurde.

Während der gesamten Ausbildungszeit wurde ich sowohl von der Geschäftsleitung persönlich als auch von allen Mitarbeitern tatkräftig unterstützt. Es gibt keine Frage, die unbeantwortet blieb und keinen Sachverhalt, der mir nicht eingehend erläutert wurde! Dies hat sich ausbezahlt – ich bestand meine mündliche Abschlussprüfung mit 100 Punkten!

Ich kann mit Stolz sagen, dass ich am 28.01.2020 meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen habe und durch die Ott Haus- und Immobilienverwaltung übernommen wurde. Letzten Endes war es die beste Entscheidung gewesen, mich hier als Praktikantin zu bewerben.